Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
Aktuelles

Was ist das Forum?

Das Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft dient als Plattform und Treffpunkt für Akteure. Dort werden im Expertennetzwerk vorhandene Aspekte, laufende Projekte und neue inhaltliche Ansätze diskutiert.
Seit dem Ersten Forum 2012 hat sich der zunächst auf den Berliner Kontext bezogene Fokus deutlich erweitert. Das Thema des Vierten Forums im Herbst 2016, „Zentrum und Peripherie. Regionen der Industriekultur im Dialog", zog ein breites Fachpublikum aus ganz Deutschland und den umliegenden Nachbarländern an.
Ein wichtiges Charakteristikum des Forums ist die Netzwerkarbeit. Diskussionen, Get-togethers und Exkursionen bieten viele Gelegenheiten für den intensiven Austausch.

© Viertes Forum für Industriekultur am 23. September 2016 | bzi, Florian Rizek

Jenseits der Grenzen. Regionen der Industriekultur im Dialog

Save the date!

Am 3. November 2017 wird das Fünfte Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft am Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin stattfinden.

Weitere Informationen folgen an dieser Stelle.

Oderbrücke Frankfurt (Eisenbahn), Ersatz-Neubau und Grenzpfahl. © von Andre_de (Eigenes Werk) CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Zentrum und Peripherie. Regionen der Industriekultur im Dialog

Viertes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft
Am 22. und 23. September 2016 fand im Deutschen Technikmuseums in Kreuzberg das Vierte Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft statt. Unter dem Thema „Zentrum und Peripherie. Regionen der Industriekultur im Dialog" fanden sich Referent*innen aus den Regionen Berlin und Brandenburg, dem Ruhrgebiet sowie Nürnberg und Franken, um Erfahrungen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Eine Exkursion am Freitag mit einem historischen Oldtimer-Bus nach Spandau zur Besichtigung der industriekulturellen Zeugnisse rund um die Zitadelle sowie des BMW-Motorradwerks rundete das Programm ab.

Bericht über das Forum
Programm des Vierten Forums

Kreative – Pioniere – Industriekultur

Drittes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft
Am 28. März 2014 fand unser Drittes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft statt. Das Thema „Kreative - Pioniere - Industriekultur: Neues Wirtschaften in historischen Bauten" brachte interessante RednerInnen und ein engagiertes Publikum nach Schöneweide.

Pressemappe
Dokumentation der Foren 2012 - 2014

Die Elektropolis und ihr Netz – Energietechnik, Stadtstruktur, Lebensentwürfe

Zweites Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft

Am 14. April 2013 fand auf dem Dach des Deutschen Technikmuseums in Kreuzberg das Zweite Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft des bzi statt. Thema: „Die Elektropolis und ihr Netz – Energietechnik, Stadtstruktur, Lebensentwürfe".

Pressemappe

Industrielle Stadtlandschaft Berlin: Von Bauten, Menschen und Visionen

Erstes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft

Am 27. März 2012 feierte das bzi mit seinem ersten Forum „Industrielle Stadtlandschaft Berlin - Von Bauten, Menschen und Visionen" an der HTW Berlin in Schöneweide seinen offiziellen Start. Dies war zugleich der Auftakt der Veranstaltungsreihe „Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft".

Pressemitteilung


social media

Partner und Förderer