Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
News

Fünftes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft

03. November 2017

„Jenseits der Grenzen. Regionen der Industriekultur im Dialog“ lautet das Thema des Fünften Berliner Forums für Industriekultur und Gesellschaft. Wir laden Sie herzlich ein, am 3. November 2017 ab 13 Uhr in Gebäude G der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin-Oberschöneweide teilzunehmen.

Vor dem Hintergrund aktueller politischer Debatten über die Bedeutung von regionalen Identitäten und die Beziehungen zu anderen Regionen, sowie dem steigendem Interesse an der Industriekultur – gerade auch als ein europäisches Thema – stellt sich heute wieder verstärkt die Frage nach der Bedeutung und Wirkmächtigkeit der europäischen Binnengrenzen. Entsprechend wagt das Fünfte Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft einen doppelten Blick über Grenzen hinweg auf die industrielle Geschichte und industriekulturelle Gegenwart in den jeweiligen Regionen Europas und deren historisch-strukturelles Beziehungsgeflecht. Gleichzeitig möchte das bzi dem Dialog zwischen den Regionen eine Plattform bieten und eine Diskussion anregen über alte sowie neue Strategien für grenzüberschreitende Kooperationen zur Industriekultur sowie zur Bewahrung und Inwertsetzung des industriellen Erbes Europas.

Im Anschluss bietet sich ab 19 Uhr beim Get-together die Möglichkeit, mit den Referenten und Gästen des Forums in entspannter Atmosphäre die Diskussionen zu vertiefen, zu netzwerken und sich über aktuelle Entwicklungen der Industriekultur in Deutschland und Europa auszutauschen.

Veranstaltungsort

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Gebäude H, Raum H001
Wilhelminenhofstr. 75A | 12459 Berlin

Programm des Fünften Berliner Forums für Industriekultur und Gesellschaft


social media

Partner und Förderer