HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Zentrum Industriekultur

22.02.2013   Industriearchitektur in Sachsen

Quelle: Tagungsflyer auf http://www.museumswesen.smwk.sachsen.de/download/20130115_TSD_INDUSTRIEFOTOGRAFIE_PROGRAMM_WWW.pdf
1 Bild
Zukunft für Industriearchitektur - Industriearchitektur der Zukunft
Abschlusstagung zur Ausstellung "Industriearchitektur in Sachsen"
Freitag, 22. Februar, 10 bis 18.30 Uhr
Gäste willkommen - Eintritt frei! Anmeldeschluss 13.2.!!!

1. Industriearchitektur als historisches Erbe
10.15-11.00 Uhr: Prof. Dr. Gilbert Lupfer (Staatliche Kunstsammlungen Dresden): Neues Bauen in Dresden
11.00-11.45 Uhr: Dr. Bernhard Sterra (Landeshauptstadt Dresden, Abteilungsleiter Denkmalschutz): Industriearchitektur zwischen Denkmalschutz und Projektentwicklung
11.45-12.30 Uhr: Rudolf Scheutle (Stadtmuseum München): Industriezeit - Industriefotografie nach 1914

2. Industrie und Architektur im Wandel
13.30-14.15 Uhr: Dr. Klaus Mauersberger (TU Dresden): Industrie als Auslaufmodell? Globaler Wandel vs. regionaler Wandel
14.15-15.00 Uhr: Bernd Sikora (Architekt Leipzig) und Maria Obenaus (Deutscher Werkbund Sachsen): Fragen zur neuen Nutzung von Industriearchitektur

3. Nachhaltige Industriearchitektur
15.15-16.00 Uhr: Dr. Helmut Gebauer (TU Dresden, Zentrum für interdisziplinäre Technikforschung): Nachhaltigkeit und Komplexität - ein theoretischer Exkurs
16.00-16.45 Uhr: Prof. Dr. John Grunewald (TU Dresden, Institut für Bauklimatik): Bewertungsmethoden für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Kontext von Industriearchitektur
17.00-17.45 Uhr: Jana Reichenbach-Behnisch (Architektin, Tapetenwerk Leipzig): Tapetenwerk Leipzig - Industriearchitektur und Kreativwirtschaft für eine nachhaltige Stadt
17.45-18.30 Uhr: Prof. Dr. Gunter Henn (TU Dresden, Lehrstuhl Industriebau): Industrie on the move - Industriebau ist immer aktuell
© 2009 – 2017 HTW Berlin