HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Zentrum Industriekultur

05.11.2012   XV. TICCIH-Kongress in Taiwan

Post-colonialism and Re-interpretation of Industrial Heritage

XV. Weltkongress des Internationalen Komitees für den Erhalt der Industriekultur TICCIH

Datum: 4.-11. November 2012
Ort: Chung Yuan Christian University, Taipeh, Taiwan

Rund 200 registrierte Teilnehmer aus 25 Ländern; außer Afrika waren alle Kontinente vertreten. Es gab insgesamt 80 Vorträge und 30 Poster-Präsentationen.

Das BZI präsentierte sich auf dem TICCIH-Welt-Kongress, der 2012 erstmals in Asien stattfand, mit zwei 20-minütigen Vorträgen über die Elektropolis Berlin.

Regulärer Vortrag am 5.11., Wiederholung mit englisch-chinesischer Konsekutiv-Übersetzung am 7.11.2012.

Titel des Vortrags: "Tracing the Invisible - Electropolis Berlin"
Referentin: Marion Steiner
© 2009 – 2017 HTW Berlin