Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
Aktuelles

© Rosa-Luxemburg-Stiftung

Ausstellung | Schicksal Treuhand – Treuhand Schicksale

01. Juli bis 02. August 2020

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung zeigt im Industriesalon Schöneweide die Wanderausstellung „Schicksal Treuhand – Treuhand Schicksale“. Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Lebensläufe, alle beeinflusst durch das Agieren der Treuhand. Besucher*innen stehen lebensgroße Porträts von Zeitzeug*innen gegenüber, die über QR-Codes ihre Lebensgeschichten erzählen. Vermittelt wird die Stimmungslage von damals, die sich bis ins heute trägt.

mehr >>

Veranstaltungsort:
Industriesalon Schöneweide
Reinbeckstraße 9 | 12459 Berlin


 Bild: polyform. planen und gestalten Götzelmann Middel GbR

Ausstellung | Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen

11. Juli bis 01. November 2020

Sachsen feiert das „Jahr der Industriekultur“. Bergbau, Textilien, Maschinen, Eisenbahn, Autos und Mikrochips – viele Industrien prägten den Freistaat. Wegen der Corona-Pandemie wurden die Feierlichkeiten verschoben, doch jetzt findet die Eröffnung der Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau statt. Darüber hinaus zeigen sechs weiteren Schauplätzen der Industriegeschichte branchenspezifische Ausstellungen.

mehr >>

Bötzow Brauerei während der Sanierung | © Foto: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Tag des offenen Denkmals in Berlin

12. und 13. September 2020

Das Berliner Motto für den Tag des offenen Denkmals lautet: „Denk_mal nachhaltig“. Dazu gehören u.a. Themen wie Klimaschutz, der schonende Umgang mit Ressourcen oder die energetische Sanierung.

Berlin bereitet sich coronabedingt sowohl auf ein digitales Wochenende vor, als auch auf geöffnete Denkmäler mit Publikumsverkehr. Das Landesdenkmalamt informiert im Internet über die aktuelle Lage.

mehr >>

Tag des offenen Denkmals 2020 wird digital | © Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Fotos: Roland Rossner, M.L. Preiss

Tag des offenen Denkmals bundesweit

13. September 2020

„Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ lautet des bundesweite Motto für den Tag des offenen Denkmals. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz präsentiert gemeinsam mit den Veranstaltern das Denkmal als Chance und zeigt Wege für eine nachhaltige Denkmalpflege.

Wegen der Corona-Pandemie findet der Denkmaltag dieses Jahr digital statt.

mehr >>

WORK it OUT | ERIH e.V., © E. Budde, Transparent Design

WORK it OUT | Tanzevent vor Industriekultur

13. September 2020 (unter Vorbehalt)

Europaweit beginnen zeitgleich um 15 Uhr hunderte Gruppen zu tanzen – unter Fördertürmen, in Maschinenhallen oder vor Giganten der Technikgeschichte. Das gemeinsame Tanzevent macht Industriekultur lebendig und verbindet Menschen quer durch Europa. Die Veranstaltungen werden wie jedes Jahr digital begleitet. Verfolgen Sie in den sozialen Medien den Aktionstag unter dem Hashtag #erihworkitout.

Noch bis zum 30. Juni können sich interessierte Standorte bei ERIH für den Tanzevent anmelden.

mehr >>


social media

Partner und Förderer