Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
News

23. Industriekulturabend des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs

15. November 2019 | 18 bis 20:30 Uhr

Das 100-jährige Jubiläum der Korsch AG bietet am 23. Industriekulturabend Anlass zum Feiern. 1919 gegründet von Emil Korsch, produziert das Unternehmen auch heute noch in Berlin.

Weiteres Highlight des Abends ist die Verleihung des Preises für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte. Überreicht wird der Preis vom ehemaligen Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit.

more >>

15. November 2019 | 18 Uhr bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Goldberger-Saal | Ludwig-Erhard-Haus |
Eingang Kantstraße | Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung.


Ausstellung | Gesichter der Arbeit

6. März 2019 bis 8. März 2020

Das Deutsche Technikmuseum präsentiert in einer neuen Sonderausstellung Fotografien aus Ostberliner Industriebetrieben von Günter Krawutschke. Die einzigartigen Dokumente zeigen die Industriearbeiterschaft in den Jahren vor der Wende.

more >>

6. März 2019 bis 8. März 2020

Veranstaltungsort:
Deutsches Technikmuseum
Luftfahrtausstellung | Neubau 4. OG
Trebbiner Str. 9 | 10963 Berlin


Ausstellung | Marianne Strobl 1865-1917

19. September 2019 bis 8. März 2020

DAS VERBORGENE MUSEUM zeigt Fotografien von Marianne Strobel, der wohl „ersten Industriefotografin der k.u.k. Monarchie“. Zu sehen sind 60 beeindruckende Schwarz-Weiß-Fotografien, unter anderem von Großbaustellen und Industriebetrieben.

more >>

19. September 2019 bis 08. März 2020

Veranstaltungsort:
DAS VERBORGENE MUSEUM
Schlüterstrasse 70
10625 Berlin-Charlottenburg


Ausstellung | Ludwig Windstosser. Fotografie der Nachkriegsmoderne

12. Oktober 2019 bis 23. Februar 2020

Das Museum für Fotografie zeigt erstmalig in einer Einzelausstellung rund 200 Aufnahmen von Ludwig Windstosser (1921 – 1983). Der Stuttgarter Fotograf dokumentierte die westdeutsche Nachkriegszeit und avancierte durch seine Firmenportraits zum führenden Industriefotografen der Ära des Wirtschaftswunders.

more >>

12. Oktober 2019 bis 23. Februar 2020

Veranstaltungsort:
Museum für Fotografie
Jebensstraße 2 | 10623 Berlin


Sonderausstellung | Mauerfall 1989. Berlin und Brandenburg grenzenlos mit Bahn und Bus

9. und 16. November 2019 | 11 bis 17 Uhr

Die Berliner Unterwelten e.V. zeigen gemeinsam mit dem Berliner S-Bahnmuseum die Sonderausstellung „Mauerfall 1989 – Berlin und Brandenburg grenzenlos mit Bahn und Bus“. Die Ausstellung erzählt von Kuriositäten, freudigen Ereignissen und der Hilfsbereitschaft im Berliner Nahverkehr während der Wendemonate November und Dezember 1989. Ausstellungsort ist eine ehemalige unterirdische Toilettenanlage aus den 1930er Jahren nahe des S- und U-Bahnhofs Gesundbrunnen.

more >>

9. und 16. November 2019 | 11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Unterirdische Toilettenanlage nahe
des S- und U-Bahnhofs Gesundbrunnen


Sonderausstellung | Verborgene Strukturen. Eine fotografische Reise in die Welt der Textilien

13. November 2019 bis 10. Mai 2020

Das Deutsche Technikmuseum zeigt in einer neuen Sonderausstellung die verlorene Welt der Textilien. Rationalisierungsmaßnahmen haben die Herstellungsweise seit den 1930 Jahren verändert. Dabei ist eine große Vielfalt an Strukturen, Farben und Materialien verloren gegangen. Die Ausstellung macht mit hochaufgelösten Detailaufnahmen Strukturen in Geweben sichtbar, deren Herstellung heute nicht mehr möglich ist.

more >>

13. November 2019 bis 10. Mai 2020

Veranstaltungsort:
Deutsches Technikmuseum
Trebbiner Straße 9 | 10963 Berlin

Kleine Galerie in der Fototechnik-Ausstellung | Beamtenhaus | 2. OG


Kolloquium und Ausstellung | 1960 plus. Plädoyers zur Erhaltung von U-Bahn- und Verkehrsanlagen der Nachkriegszeit

14. November bis 13. Dezember 2019

Das Kolloquium „Zu Lande, zu Wasser und in der Luft – Zeugnisse des modernen Verkehrs erhalten“ am 14. November 2019 an der HTW Berlin bildet den Auftakt für die anschießende Ausstellung. Gezeigt werden Wettbewerbsbeiträge von Studierenden, die Ideen zum Erhalt für U-Bahn- und Verkehrsanlagen der Nachkriegszeit eingereicht haben.

more >>

Kolloquium:
14. November 2019 | 9 bis 14 Uhr

Ausstellung:
14. November bis 13. Dezember 2019

Veranstaltungsort:
HTW Berlin | Campus Wilhelminenhof
Gebäude A | Foyer


Führung | Berliner Moderne trifft Industriekultur

Termine nach Vereinbarung

Der Industriesalon Schöneweide bietet anlässlich des Bauhausjubiläums themenbezogene Führungen an. Zu entdecken gibt es „Modernes Wohnen in der Elektropolis“, Wohngebiete entworfen von Architekten wie Peter Behrens, Jean Krämer und Ernst Ziesel. Die Industriebauten der Berliner Moderne zeigt die Führung „Licht und Transparenz“, die durch das ehemalige Transformatorenwerk Oberschöneweide führt.

more >>

Veranstaltungsort:
Industriesalon Schöneweide
Reinbeckstraße 9 | 12459 Berlin

Buchung jederzeit möglich unter:
info@industriesalon.de

Dauer ca. 2 Stunden
Treffpunkt im Industriesalon



social media

Partner und Förderer