Newsletter

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
News

Unter Strom. Berlin auf dem Weg zur Metropole

Wie unmittelbar die Entwicklung Berlins mit der Entwicklung des Stromnetzes und der öffentlichen Beleuchtung verbunden ist, zeigt diese neue Publikation. Die Elektrifizierung setzte die Stadt „Unter Strom“ und leuchtete buchstäblich in alle Lebensbereiche hinein.
Der Bildband präsentiert fotografische Schätze verschiedener Archive und illustriert eindrucksvoll die Entwicklung Berlins zur Metropole.

Herausgeberinnen dieser Monografie sind Prof. Dr. Dorothee Haffner, Leiterin des bzi, und Christina Stehr, stellvertretende Leiterin der bpk-Bildagentur. Erschienen ist das Buch in der Edition Braus Berlin.

Das Buch:
Dorothee Haffner, Christina Stehr (HG.): Unter Strom. Berlin auf dem Weg zur Metropole, S. 1-155, Edition Braus, Berlin, 2019
ISBN 978-3-86228-187-9


Metropole Berlin. Die Wiederentdeckung der Industriekultur

Berlin ist die Hauptstadt der Industriekultur! Berlins rasanter Wachstum, die rauschhaften Aufbrüche, aber auch brutalen Niedergänge und Zerstörungen lassen sich heute als Ausdruck der dynamischen Industrialisierung der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert lesen. Die Beiträge des Buches spüren den sichtbaren und unsichtbaren, den vergessenen und neu entdeckten Spuren der Berliner Industriekultur nach.

Herausgegeben von Prof. Joseph Hoppe, stellvertretendem Direktor der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und Mitbegründer des bzi, und Dr. Heike Oevermann, stellvertretender Direktorin des Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Buch ist im be.bra verlag erschienen.

Das Buch:
Joseph Hoppe, Heike Overmann (Hg.): Metropole Berlin. Die Wiederentdeckung der Industriekultur. Neue Berliner Beiträge zur Technikgeschichte und Industriekultur. Schriftenreihe der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Band 5.
be.bra verlag, Januar 2020
ISBN 978-3-89809-167-1



social media

Partner und Förderer